Mietwagen USA

Tipps zu Mietwagen in Florida

Wer einen Urlaub in Florida plant, wird sich, wenn er mehr als nur eine Stadt sehen will, mit der Buchung eines Mietwagen beschäftigen müssen. Allgemein ist die Buchung eines Mietwagens nicht großartig anders als in Deutschland. Es gibt allerdings den ein oder anderen Tipp um vorbereitet zu sein und etwas Geld zu sparen.

Auswahl des Vermieters und Buchung

In den großen Flughäfen in Florida gibt es idR. alle gängigen Mietwagenfirmen zur Auswahl. Somit kann man nach seiner Flugbuchung einen Preisvergleich aller Anbieter machen. Es empfiehlt sich neben den Mietwagenfirmen auch bei Reiseportalen wie Expedia oder Opodo nachzuschauen. Interessanterweise habe ich festgestellt das auch Reiseveranstalter wie TUI oder DERTOUR in Sachen Mietwagenbuchung sehr konkurrenzfähig sind. Bei der Suche und Buchung  solltet Ihr folgende Punkte beachten:

  • Welche Leistungen wie Versicherung, inkl. km sind im Mietpreis enthalten
  • Wer sich ein spezielles Auto oder eine Automarke wünscht kann auf diversen privaten Seiten und Foren einen Überblick über die Verfügbarkeit an einzelnen Mietwagenstationen bekommen.
  • In den USA bieten die Vermieter teilweise an, eine Tankfüllung mit zu bezahlen, dass hat den Vorteil das man vor der Rückgabe keine Tankstelle mehr suchen muss. Nachteil ist, dass es etwas teurer ist und man eher nicht den Tank auf Null runterfährt.
  • Achtung: Natürlich benötigt Ihr eine Kreditkarte um einen Mietwagen zu Buchen. Eine EC-Karte (Debitcard) ist nicht ausreichen. Wenn Ihr einen zweiten Fahrer hinzu bucht verlangen die meisten Vermieter, dass auch er eine Kreditkarte vorweisen kann.

Ford Mustang Cabrio in Naples, FL

Ford Mustang Cabrio in Naples, FL

Bei der Abholung beachten

Bei der Abholung des Mietwagens sollte man zwei Dinge speziell beachten:

  • Stimmen die Leistungen und Kosten mit der Buchung überein? Manche Mietwagenfirmen versuchen den Kunden zusätzliche Leistungen wie z.B. Versicherungen anzudrehen.
  • Ist eines der Mautsysteme von Florida (toll-by-plate oder SunPass) in der Buchung enthalten? Wenn nein, dann solltet Ihr das dazu buchen. In Florida gibt es diverse Mautstrassen. Teilweise ist es aber nicht möglich an den Mautstellen mit Kreditkarte oder Bargeld zu zahlen. Ohne einem der beiden Systemen muss man eine erheblich höhere Gebühr im Nachhinein bezahlen, da erstmal die Mietwagenfirma mit den Kosten belastet wird. Wenn man den SunPass gebucht hat gibt es z.B. im Bereich Miami auf einigen Highways sogar extra Spuren wo nur SunPass-Inhaber fahren dürfen. Aus meiner Erfahrung waren diese Spuren aber nicht wirklich leerer als die normalen womit ich das nicht als notwendig erachte.
Fahrt durch die Everglades, FL

Fahrt durch die Everglades, FL

Auto fahren in Florida

Grundsätzlich unterscheidet sich die Verkehrsführung und Fahrweise in Florida kaum von Deutschland. Der offensichtlichste Unterschied ist natürlich das nicht in km oder km/h gerechnet wird. Die Umstellung alles in Meilen zu sehen ist sicher in den ersten Tagen etwas schwer. Mein Tipp ist, fahrt nicht nach Gefühl wie Ihr es in Deutschland vielleicht machen würdet. Die Geschwindigkeiten sind nicht die selben. Wenn wir es gewöhnt sind in der Stadt 50 km/h zu fahren muss das nicht zwangsläufig das selbe sein wie in Städten in Florida. Manche Mietwagen haben parallel zur Tachoanzeige in Meilen auch eine in km. Das kann ganz interessant sein um ein Gefühl über das Verhältnis zu bekommen, Ihr solltet euch aber nie nach der km/h Anzeige richten.

Tanken

Anders als in Deutschland ist auch das Tanken in den USA. Für Touristen gelten hier spezielle Regeln welche nicht immer an den Tanksäulen erklärt werden. Das führte bei mir beim ersten Tanken zu großer Verwirrung. An den Tanksäulen kann man mit Kreditkarte bezahlen ohne in den Tankstellenshop zum Bezahlen zu müssen. Das geht allerdings nur, wenn Ihr eine US-Amerikanische-Kreditkarte habt. Mit einer deutschen Kreditkart müsst Ihr vor dem Tanken im Shop einen beliebigen Betrag „Einzahlen“ den Ihr dann Tanken könnt. Solltet Ihr weniger als eingezahlt Tanken, dann wird das restliche Guthaben automatisch wieder auf die Kreditkarte zurückgebucht. Also erst in den Shop, zahlen, dann könnt Ihr Tanken und weiter fahren.

Ich wünsche euch eine Gute Fahrt durch den Sunshine-Staat und wenn Ihr noch weitere nützliche Tipps habt, lasst es mich wissen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar...